Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden. Datenschutz-Bestimmungen
  • fit.S Sportpark
Eindrücke SV Seedorf Eindrücke SV Seedorf Eindrücke SV Seedorf Eindrücke SV Seedorf Eindrücke SV Seedorf Eindrücke SV Seedorf Eindrücke SV Seedorf Eindrücke SV Seedorf Eindrücke SV Seedorf

Bewegen - Üben - Spielen - Erleben - Mitmachen - Können


Unsere Kinderturngruppen:


Eltern Kind Turnen (2 - 4 Jahre) KiGaTu (4 - 6 Jahre) Turnen (Wettkampf-Gruppe) Turnen (Mädchen) Turnen (Jungs)
Montags:

16:30 - 17:30 Uhr
Montags:

15:00 - 16:00 Uhr
(Caro Jehle, Julia Weber, Natalie Glatthaar, Verena Bantle)

Donnerstags:

15:45 - 16:45 Uhr
(Silke Haas, Franziska Weiland)
Dienstags:

Zusatz-Gruppe:

17:00 - 18:30 Uhr
Freitags:

2. Klasse : 16:00 - 17:30 Uhr
(Sophie Merz und Jule Flaig)

3. Klasse: 16:00 - 17:30 Uhr
(Vivienne Schaumann und Dorina Roth)

5. Klasse: 16:00 - 17:30 Uhr
(Marleen Schneider und Nimet Ötztürk)

ab 5 Klasse: 16:00 - 17:30 Uhr
(Helena Schneider und Elin Hermann)
Freitags:

14:30 - 16:00 Uhr
(Lukas Schneider)
Leitung:

Andrea Bantle
Telefon: 07402-910632
Leitung (Montag):

Natalie Glatthaar
Telefon: 0160-8056744

Leitung (Donnerstag):

Silke Haas
Telefon:0172-5202227
Leitung:

Petra Ponto
Telefon: 07402-910508
Leitung:

Petra Ponto
Telefon: 07402-910508
Leitung:

Petra Ponto
Telefon: 07402-910508

Kontaktanfragen für das Turnen: Email schreiben


SV Seedorf steht oben auf Treppchen bei Jugend trainiert für Olympia

Am vergangenen Montag, den 02.12.2019, traten gleich zwei Mannschaften des SV Seedorf für die Grundschule Dunningen in Seedorf beim Wettkampf ‚Jugend trainiert für Olympia‘ im Geräteturnen an. Für die 2. Mannschaft ging es zum großen Teil zum ersten Mal in Deisslingen bei dieser Wettkampfart an den Start.
Die 1. Mannschaft ist ein sehr gut eingespieltes Team, das bereits zum dritten Mal in dieser Konstellation bei ‚Jugend trainiert für Olympia‘ erfolgreich teilnahm. Gegen insgesamt 11 Mannschaften aus dem Kreis Rottweil traten beiden Mannschaften an den vier Geräten, Boden, Sprung, Reck, Balken, mit den entsprechenden Pflichtübungen an.
Für viele der Turnerinnen war es aber leider auch das letzte Mal, daß sie für die Grundschule Dunningen in Seedorf starteten, da sie ab kommenden Schuljahr auf eine weiterführende Schule und somit voraussichtlich nicht mehr in dieser Konstellation gemeinsam bei ‚Jugend trainiert für Olympia ‚turnen werden. Dieses letzte Grundschuljahr hat die 1. Mannschaft mit großartiger Leistung gekrönt und einen tollen 2. Platz belegt.
Die 2. Mannschaft hat mit drei Neulingen vom SV Seedorf einen guten 10. Platz belegt. Zwei Mädels der 2. Mannschaft werden ebenfalls im kommenden Jahr nicht mehr für die Grundschule antreten, aber wir sind guter Zuversicht, daß wir bereits einen guten Nachwuchs und somit Nachfolger bei ‚Jugend trainiert für Olympia‘ vorzeigen können.

Die 1. Mannschaft wurde mit dem 2. Platz für das Bezirksfinale qualifiziert und startet somit am 14.01.2020 erneut in der Dunninger Wehle Turnhalle. Wir würden uns über Zuschauer sehr freuen.

Teilgenommen haben
1. Mannschaft:

2. Mannschaft:

SV Seedorf richtet Schwarzwald 5-Cup und KiTu Cup 2019 in Dunningen aus

Zum ersten Mal hat der SV Seedorf einen Wettkampftag des Turngau Schwarzwaldes ausgerichtet und ausgeführt. In der Dunninger Wehle Turnhalle war mit insgesamt ca. 140 Kindern plus Kampfrichter und Helfer am 12.10.2019 ein reges Treiben.

Mit 30 Turnerinnen und Turner startete der SV Seedorf beim Schwarzwald-5-Cup und KiTu Cup des Turngaus Schwarzwald in Dunningen.

Gegen etablierte Vereine wie Dunningen, Hochmössingen, Dornstetten und Deisslingen gingen die Mädchen beim Schwarzwald 5-Cup an den Geräten Sprung, Stufenbarren, Reck, Schwebebalken und am Boden an den Start.
Der Vorteil des 5-Cups liegt darin, dass die Turnerinnen ihre Turnübungen selbst zusammenstellen können.
Auch das Minitrampolin ist bei diesem Wettkampf ein Pflichtgerät.

Viele der Kinder in der Altersklasse 6 und 7 hatten beim KiTu Cup ihren ersten Wettkampf und waren dementsprechend auch nervös. Hier ging es vor allem um Schnelligkeit und Koordination.

Wir gratulieren allen zu Ihren erfolgreichen Wettkämpfen und danken vor allem den Helfern und Trainer die diesen Wettkampftag durch Ihren Arbeitseinsatz im Verkauf und auch im Training möglich gemacht haben.

Platzierungen:

Schwarzwald 5-Cup AK 9 (25 Teilnehmer)
14. Malin Anna Ponto
16. Lena Kachler
21. Stella Hangst
23. Belinda Schweikert
25. Lara Holzer

Schwarzwald 5-Cup AK 10 (11 Teilnehmer)
8. Annika Müller
9. Lea Storz

Schwarzwald 5-Cup AK 11 (11 Teilnehmer)
9. Keana Kotulla
11. Jana Heidepriem

Schwarzwald 5-Cup AK 12 (8 Teilnehmer)
8. Leni Ohnmacht

Schwarzwald 5-Cup AK 13 (14 Teilnehmer)
10. Julia Maier
13. Leni Schneider

Schwarzwald 5-Cup AK 14/15 (6 Teilnehmer)
5. Vivienne Schaumann

KiTu Cup AK 6 (23 Teilnehmer)
11. Nico Ginter
11. Malena Wenger
16. Hannah Glück
16. Hannah Hils
18. Pia Schneider
19. Jana Holzer
20. Nina Schmid

KiTu Cup AK 7 (12 Teilnehmer)
3. Theodora Keller
4. Lea Haag
6. Emma Borho
6. Louis Ernst
8. Milena Haag
9. Mathea Weber
11. Belinay Hazel Ötztürk
12. Ava Kotulla

KiTu Cup AK 9 (2 Teilnehmer)
1. Quinn-Leo Weber
2. Leon Hils

Turnen - Vorrundenwettkampf AK 10/11 in Villingendorf

Nachdem eine Woche zuvor die Altersklasse 8/9 knapp den Einzug ins Finale verpasst hat, starteten eine Woche später, am Sonntag den 19.05.1019, unsere Mädels der Altersklasse 10/11 in den Vorrundenwettkampf in Villingendorf.
In der Altersklasse 10/11 gingen Zoey Ponto, Keana Kotulla, Annika Müller und Leni Ohnmacht mit viel Motivation in den Wettkamp. Die Gegner waren bereits im Vorfeld klar und somit waren die Chancen auf eine vordere Platzierung leider auch sehr gering. Dennoch haben die 4 Mädchen gute Übungen geturnt, ihr bestes gegeben und vor allem viel Erfahrung gesammelt. Glückwunsch an die Turnerinnen von den Trainern!

Am 29.06.2019 findet das Finale in Dornstetten statt, bei dem unsere Mädchen ab 13 Jahre in der offenen Klasse starten – Viel Erfolg euch.

Turnen - Finale Mannschaftswettkampf AK 8/9 knapp verpasst

Am 11.05.2019 starteten 6 Mädchen des SV Seedorf im Turnen bei der Vorrunde des Mannschaftswettkampfes in Dornstetten.
In der Altersklasse 8/9 Jahre turnten Stella Hangst, Malin Ponto, Lara Holzer, Lena Kachler, Belinda Schweikert und Eva Mauch (TSV) an den Geräten Boden, Sprung, Balken und Reck gegen hochklassige Vereine wie Hochmössingen, Baiersbronn, Villingendorf und Dornstetten.
Mit nur knapp einem Punkt Unterschied zu Platz 2 und somit zur Qualifikation zum Finale, erreichte die Mannschaft des SV Seedorf nach erfolgreichem Wettkampf den Platz 3.
Glückwunsch an die Turnerinnen von den Trainern!

Schwarzwald 5 Kampf in Bösingen

Am vergangenen Sonntag, 18.11.2018, startete der SV Seedorf mit 14 Mädchen beim Schwarzwald 5 Kampf des Turngau Schwarzwaldes in Bösingen. An den 5 Geräten Boden, Balken, Sprung, Reck und Minitrampolin hatten die Turnerinnen eine starke Konkurrenz und gaben ihr bestes. In zwei Altersklassen hat der SV Seedorf nur ganz knapp das Podest verfehlt.


Platzierungen
Altersklasse 8 Jahre:
4. Malin Anna Ponto
6. Belinda Nora Schweikert
7. Lara Holzer
8. Lena Kachler
9. Joana Fus

Altersklasse 9 Jahre:
7. Annika Müller
Altersklasse 10 Jahre:
4. Keana Kotulla
7. Zoey Ponto

Altersklasse 11 Jahre:
10. Leni Ohnmacht

Altersklasse 12 Jahre:
11. Julia Maier
16. Lisann Roth
17. Leni Schneider

Altersklasse 13 Jahre:
9. Maike Wisniowski

Altersklasse 14/15 Jahre:
7. Vivienne Schaumann

Kinderturnfest 2018

Am vergangenen Sonntag, den 15.07.2018. haben 12 Kinder des SV Seedorf erfolgreich beim Kinderturnfest des Turngau Schwarzwaldes in Deisslingen teilgenommen.
Zusammen mit ca. 780 anderen Kindern haben sich die Mädchen und Jungs ins Getümmel gestürzt und den Wettkampf Geräte 4-Kamp am Balken / Barren, Boden, Reck und Sprung absolviert.
Trotz starker Konkurrenz haben alle sehr gut abgeschnitten und vor allem viel Spaß gehabt.

Platzierungen:
Jutu D Geräte 4-Kampf:

20. Platz Luca Haag
28. Platz Jona Fus

Juti E Geräte 4-Kampf:
25. Platz Annika Müller
26. Platz Malin Anna Ponto
34. Platz Lena Kachler
44. Platz Belinda Schweikert

Juti D Geräte 4-Kampf:
29. Platz Keana Kotulla
33. Platz Julia Maier
48. Platz Leni Ohnmacht
53. Platz Leni Schneider
59. Platz Zoey Ponto
61. Platz Jana Heidepriem

Vielen Dank an unsere Kampfrichter und Riegenführer und auch an die Eltern fürs Fahren.
Herzlichen Glückwunsch vom Trainer-Team

Vereinsmeisterschaften Turnen 06.05.2018

Am vergangenen Sonntag starteten 30 Kinder zur 2. Vereinsmeisterschaft des SV Seedorf im Turnen.
Jungs und Mädchen ab Klasse 1 bis Klasse 10 zeigten vor einer großen Zuschauerzahl Ihr Können an den unterschiedlichen Geräten wie Boden, Sprung, Reck, Barren und Schwebebalken.
Nach ca. 2,5 Stunden Wettkampf wurde die Siegerehrung mit vielen schönen Geschenken der ortsansässigen Volksbank und Kreissparkasse abgeschlossen.
Hier nochmals vielen Dank an die Banken.
Ebenso ein großes Dankeschön an die 4 Kampfrichterinnen, welche die Übungen der Kinder genau und kritisch bewertet haben. Hier haben wir mit 2 Kampfrichterinnen Unterstützung vom TSV Dunningen erhalten, vielen Dank!

Siegerlisten:
Klasse 1 Jungs:

Klasse 2 Jungs:

Klasse 4 Jungs:

Klasse 2 Mädchen:

Klasse 4 Mädchen:

Klasse 5 Mädchen:

Gemischt Mädchen bis einschl. Klasse 8:

Klasse 9 / 10 Mädchen:

Herzlichen Glückwunsch den Turnerinnen und Turner und vielen Dank an alle Eltern, Geschwister für die tolle Atmosphäre und Zuschauerzahl.

Kindercup Geräteturnen und Schwarzwald 5-Cup erfolgreich gemeistert

Die Turner und Turnerinnen haben am vergangenen Sonntag, den 22.10.2017 erfolgreich beim Kindercup Geräteturnen und dem erstmalig ausgeführten Schwarzwald 5-Cup in Bösingen teilgenommen

Kindercup Geräteturnen
Für viele Kinder war es der erste Wettkampf und somit war die Neugierde und Aufregung natürlich groß. Trotz alledem haben die Jungs und Mädchen der Klasse 2 und 4 die Aufgaben souverän gemeistert und erhielten am Ende des Wettkampfes die verdiente Urkunde und Medaille überreicht.

Platzierungen
7 Jahre:
6. Platz Lena Kachler
8. Platz Leon Hils
9. Platz Malin Anna Ponto
10. Platz Quinn-Leo Weber
13. Platz Belinda Nora Schweikert
14. Platz Joana Fuß

8 Jahre:
8. Platz Mathis Merz
9. Platz Annika Müller

9 Jahre:
1 Platz Keana Kotulla
2. Platz Amelie Glatthaar


Schwarzwald 5-Cup
Der Schwarzwald 5-Cup wurde vom Turngau zum ersten in dieser Form ausgetragen. Die Kinder konnten sich die Turnelemente und somit die Übungen an den Geräten selbst aussuchen und zusammenstellen. Mit starker Konkurrenz wurde an den Geräten Boden, Reck, Balken, Sprung und Minitrampolin geturnt. Die Mädchen der Klasse 5 haben ihr Können den Zuschauern mit Stolz gezeigt.

Platzierung
Juti D 10 Jahre:
5. Platz Karoline Ernst
7. Platz Emilia Merz

Juti D 11 Jahre:
4. Platz Julia Maier
10. Platz Leni Schneider

Juti C 12 Jahre:
6. Platz Valerie Glatthaar
8. Platz Sophie Merz
10. Platz Maike Wisniowski


Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmer!

Vereinsmeisterschaften SV Seedorf, Turnen

Am 12.05.2017 und am 19.05.2017 haben die Kinder der Turnabteilung Ihr Können bei der internen Vereinsmeisterschaft unter Beweis gestellt. Am 12.5. turnten die 1. Klässler und 3. Klässler, am 19.5. die Mädchen ab der 4. Klasse, um den Titel der Vereinsmeisterschaft.

Unter den wachsamen Augen der ausgebildeten Kampfrichter wurden alle 4 Geräte – Boden, Reck, Sprung, Balken (Mädchen), Barren (Jungen) – geturnt und bewertet.

Nach ca. 2 Stunden turnen, wurden die Ergebnisse ausgewertet und die Siegerehrung vorgenommen.
Stolz nahmen die Kinder die Urkunden entgegen.

Platzierung 1. Klasse Mädchen:

Platzierung 1. Klasse Jungen:

Platzierung 3. Klasse Mädchen:

Platzierung 3. Klasse Jungen:

Platzierung 4. Klasse:

Platzierung offene Altersklasse ab Klasse 5:

Turnen an den 4 Geräten, Boden, Reck, Sprung und Balken (Mädchen) / Barren (Jungen)

Turnen - Ausfahrt zum DTB Pokal nach Stuttgart

Am Samstag, den 18.03.2017, sind wir mit insgesamt 24 Kindern, Mütter, Väter und Betreuer zum DTB Pokal nach Stuttgart gefahren.
Die Erwartungen waren sehr hoch und die Kinder waren natürlich sehr neugierig wie so ein Weltcup abläuft und vor allem....die Turnerinnern hautnah zu erleben.
Der Wettkampf war sehr kurzweilig und spannend. Selbst beim 3. Gerät, dem Schwebebalken, war die Platzierung noch völlig offen. Schlussendlich konnte die Deutsche Turnerin Tabea Alt den Sieg für sich bestimmen und somit mit Heimvorteil auf dem Siegerpodest ganz oben stehen.
Die Kinder staunten über die geturnten Elemente und hielten auch bei so manchen Stürzen der Turnerinnen öfters mal den Atem an.
Eine tolle Ausfahrt die auf jeden Fall wiederholt werden muss.
Ein großes Dankeschön an die Fahrer unserer 3 kleinen Busse!